October 20, 2014

Outfit: Glam Rock

Ihr Lieben! Im Moment ist einfach richtig viel los, so dass ich kaum hinterher komme euch von allem zu berichten. Und auch diese Woche wird es nicht besser werden. Heute fahre ich nach Berlin, denn meine Oktoberferien haben angefangen. Wenn ich es schaffe, schaue ich am Donnerstag dann bei den German Press Days vorbei. Ich bin schon ganz gespannt auf die Kollektionen!
Gleich nachdem ich am Freitag wieder in Leipzig bin, geht es auf die Design Messe "Designer´s Open". Außerdem habe ich in letzter Zeit so viele Outfitbilder gemacht, die ich euch gerne zeigen möchte.
Erst in der Woche darauf wird es etwas entspannter, wobei ich mich dann wieder den Hausaufgaben widmen muss. Am 30.10. kommen die Guano Apes nach Leipzig und ich freue mich schon wahnsinnig auf das letzte Konzert meiner "Konzertreihe".

Das heutige Outfit habe ich übrigens am Roten Teppich der Goldenen Henne getragen (für die Bilder und mein Selfie mit Guido Maria Kretschmer klickt hier). Den Hut hatte ich einen Tag vorher bei H&M erstanden und er brachte mir einige Komplimente ein. Meine geliebte Ripped Jeans kennt ihr ja bereits von anderen Outfits, denn sie ist einfach ein All Rounder. Bei der Jacke ist das schon schwieriger. Zwar ist sie super bequem, aber man fühlt sich etwas aufgestylt, so dass ich sie kaum noch in der Schule trage. Für andere Anlässe oder Shopping Trips aber ein perfekter Begleiter!

 
At the moment, there´s so much to do, so I'm hardly behind you to report everything. And the next week won´t be better. Today I am going to Berlin, because my october vacations started. If I got the time, I´ll visit the German Press Days on Thursday. I'm already looking forward to the collections - although I won´t visit all agencies. As soon as I'm back in Leipzig on Friday, I´ll visit the design fair "Designers Open". I also made so many outfit pictures, which of course I also want to show you.
Luckily the following week it is a little more relaxedeven if I have to do homework and other School stuff. On 30.10. the Guano Apes will come to Leipzig and I am looking forward to the last concert of my "Concert Series".
Today's outfit: the hat I had bought at H & M and it brought me a lot of compliments. My beloved ripped jeans you already 
know from some other outfits, because they´re are an allrounder. The jacket super comfortable, but feels a bit dressed up, so I don´t wear it at school anymore. But for other occasions or shopping trips it´s a perfect companion!







jacket, top, hat: H&M
jeans: Glamorous
bag: Pimkie
boots: Domen
Blogger Tricks

October 18, 2014

Leipziger Opernball 2014: Roter Teppich

 
Unter dem Motto "Good evening Houston - Let´s have a Ball" fand heute Abend der 20. Leipziger Opernball statt. Ich war wieder am Roten Teppich, um ein paar Bilder zu machen.
Passend zum Texas Thema traten The Boss Hoss auf und ließen es sich nicht nehmen über den Teppich zu flanieren. Die Schauspieler aus "In Aller Freundschaft" und "Soko Leipzig" waren ebenfalls wieder mit dabei. Und auch Boris Entrup, mit dem ich schon letztes Jahr ein Selfie machen konnte, erschien in Begleitung von Sybille Beckenbauer. Last But not Least tauchte dann Oliver Pocher auf, der sich gründlich vom Publikum am Teppich feiern lies.


Moderatorin Susanne Klehn


Schauspieler Bernhard Bettermann (In Aller Freundschaft)

Schauspielerin Cheryl Shepard (In Aller Freundschaft)

Sybille Beckenbauer mit Make-Up Artist Boris Entrup

Sänger und Moderator Wolfgang Lippert

Das Team von Soko Leipzig

Moderator Peter Immhof

Schauspielerin Arzu Bazman (links)

Schauspielerinnen Julia Bremermann und Alexa Maria Surholt

Ex- Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko mit Norman Jeschke


Sascha und Alec von The Boss Hoss - (in Hintergrund Schauspieler Mark Keller)


Schauspielerin Tina Ruland

Natascha Ochsenknecht

Wolke Hegenbart


Ex-Eisschnellläuferin Franziska Schenk

Oliver Pocher



October 16, 2014

Lady Gaga Artrave Hamburg


Ihr Lieben! Wie versprochen zeige ich heute meine Bilder aus Hamburg und vom Lady Gaga Konzert. Das Konzert fand in der O2 World Hamburg statt, die etwas kleiner als die in Berlin und viel schlechter an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden ist. Man muss von der Haltestelle also noch einmal knapp 1,5km laufen. Ob sich dabei überhaupt jemand etwas gedacht hat? Wahrscheinlich nicht. Doch nachdem das geschafft war, stand dem besten Abend ever nichts mehr im Weg!
Das Artrave oder der Artpop Ball, wie Gaga ihre Konzerte nennt, ist im Grunde genommen eine riesengroße Party. Die Stimmung ist super und die ganz harten Fans werfen sich in die krassesten Outfits. Als Voract traten Breedlove NYC und Lady Starlight auf.

Als dann die richtige Show losging gab es kein halten mehr. Glitter und Papier wurden durch die ganze Halle gewirbelt und die Stimmung war am explodieren. Etwas ruhiger wurde es dann bei den Liedern am Klavier. Bei "Born this Way" holte Gaga einen Fan auf die Bühne, der sein Glück kaum fassen konnte. Schaut euch doch einfach ein paar Videos an, damit ihr einen bessern Eindruck bekommt :)
Ansonsten haben wir uns in Hamburg die typischen Dinge (noch einmal) angeschaut und auch mit dem Wetter hatten wir großes Glück. Am Samstag ging es dann shoppen, doch leider bin ich trotz Glamour Shopping Card nicht fündig geworden.
 
As promised today I show my pictures from Hamburg and from the Lady Gaga concert. The concert took place at the O2 World Hamburg, which is a bit smaller than the one in Berlin and much worse served by public transport. But after that was done, it was the best night ever.
The Artrave or Artpop ball, as Gaga calls her concerts is basically a huge party. The atmosphere is great and all the hard fans throw themselves into the most egregious outfits.
As the show begun, glitter and paper were whirled through the whole hall and the atmosphere was exploding on. More quiet it was during the songs on the piano. While Born this Way Gaga brought a fan on stage who could hardly believe his luck. Check out a few videos, so you can get a better impression :)


















October 13, 2014

Outfit: My look for Artrave


Eine Woche ist mein Hamburg-Wochenende Trip nun schon her und ich habe es leider noch nicht geschafft ein paar Bilder zu zeigen. Doch das wird sich jetzt ändern, denn heute seht ihr mein Outfit, dass ich am ersten Tag in Hamburg und auch Abends beim Lady Gaga Artrave getragen habe.
Es ist eine etwas abgewandelte Form eines Looks, den ich euch hier schon einmal gezeigt habe. Die Sneakers machen ihn Alltagstauglich und vor allem passend für einen langen Marsch durch die Stadt. Der Lady Gaga Jutebeutel durfte am Tag des Konzerts natürlich auch nicht fehlen. Am Abend habe ich unter dem Venus-Sweater (thematisch auch passend, da das Artpop Cover von Jeff Koons ein Kunstwerk aus diesem Bild ist) dann noch mein Muschelshirt getragen.
Weitere Hamburgbilder und natürlich einen ausführlichen Bericht zum Konzert, gibt es im nächsten Post!
 
One week ago I was in Hamburg and I hadn´t time to show a few pictures yet. But I will change this now, because today you can see my outfit that I wore on the first day and on the evening while the Lady Gaga Artrave there.
It's a slightly modified look from one I've shown you here before. The sneakers make it suitable for everyday use and especially suitable for a long march through the city. The Lady Gaga bag was a must-have on the day of the concert too. On the evening I wore my seashell shirt underneath my Venus Sweater (also thematically appropriate because of the artpop cover made by Jeff Koons).
More Hamburg pictures and of course a full report for the concert I´ll give in the next post!
 
sweater: Sheinside
jeans: Glamorous
jacket: H&M
bag: Primark
sneakers: Nike Air Max